Suche
  • Heimat Harz

Bäume für den Harz

"Wer den Baum gepflanzt hat, genießt selten seine Frucht."


Heimat Harz? Das sind doch die, die Bäume pflanzen?

Jein. Wir pflanzen die Bäume konkret nicht selbst, sondern finanzieren deren Pflanzung. Wir spenden an unsere Partner, die Baumpflanzungen im Harz planen, organisieren und durchführen. Einer unserer starken Partner ist die "Schutzgemeinschaft Deutscher Wald". Die SDW Sachsen-Anhalt ist beispielsweise für die Aufforstung unseres Heimat-Harz-Waldes auf dem Schieferberg bei Wernigerode verantwortlich.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Euch nicht nur die Schönheit des Harzes zu zeigen und Euch harztypische Produkte anzubieten, sondern wollen unserem Harz etwas zurückgeben. Wir wollen die Menschen und die Natur der Region unterstützen, die wir so lieben.

Das heißt, wir dienen eigentlich als Übermittler, denn den Baum finanzierst eigentlich DU - mit jedem Erwerb eines unserer Produkte. Wichtig zu wissen ist, dass wir keine non-profit Organisation, sondern eine Harz-Marke sind, die freiwillig einen Teil des Erlöses in Baumpflanzprojekte im Harz reinvestiert, um so unserer geliebten Natur etwas zurückzugeben und dem Klimawandel entgegenzuwirken.



Bäume pflanzen im Harz

Das Prinzip könnte im Grunde nicht einfacher sein. Für fast alle unserer verkauften Artikel aus unserem Sortiment geben wir 2 - 5 € an eine unserer Partnerorganisationen. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald ist eine deutschlandweit aktive, gemeinnützige, klimaschützende und nicht auf den Profit ausgerichtete Organisation aus Deutschland. Wir pflegen eine gute Beziehung zum Geschäftsführer der SDW Sachsen-Anhalt Robert Klose, der viele Baumpflanzaktionen organisiert und oft auch selbst Hand anlegt. Die Schutzgemeinschaft führt meist im Frühjahr und im Herbst professionelle Pflanzungen von regionalen Baumarten an mehreren Standorten durch. Gepflanzt werden die Bäume von freiwilligen Helfern oder der SDW selbst. Gepflanzt wird derzeit im Stadtwald Wernigerode.


Letztlich wird dein Baum aber dort gepflanzt, wo er am dringendsten benötigt wird, bzw. dort, wo zur Zeit Baumpflanzaktionen durchgeführt werden. Über unsere Social Media Kanäle (Instagram, Facebook, ...) und unsere Website kannst du dich informieren - wir halten Euch auf dem Laufenden.



Das "baumfreie" Baumzertifikat

Wenn Du mit uns einen Baum sponserst, tust du Gutes für den Harz. Es wird dir zukünftig möglich sein, die Pflanzflächen zu besuchen und den Bäumen beim wachsen zuzusehen.

(Dennoch müssen wir Euch bitte, die Pflanzflächen nicht zu betreten. Ihr könntet dabei den heranwachsenden Pflanzen schaden.)

Dein Baum wird als junger Setzling gepflanzt und somit der Natur übergeben. Damit du dich an diesen besonderen Moment erinnern kannst, gibt es für jeden von Dir gesponserten Baum ein Baumzertifikat.

Es wäre ja blöd mit deiner Bestellung bei Heimat Harz einen Baum pflanzen zu lassen, aber für das Drucken deines Zertifikats, gleich wieder Bäume zu fällen. Deshalb verzichten wir dabei einfach komplett auf Papier und senden dir dein Zertifikat per Mail.


Hier ein Video von unserer Initiative "Dein Stück Harz":

Mehr Fotos und weitere Informationen rund um das Bäumepflanzen und Waldsterben im Harz findest du unter: https://www.heimatharz.com/post/baumsterben-harz


Bei weiteren Fragen zu diesem Thema steht Heimat Harz jederzeit gerne zur Verfügung.

270 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Tick Tack
  • Pinterest - Weiß, Kreis,