Roseburg

Ein Dornröschenschloss im Harz

Idyllisch auf einer Anhöhe liegt das Märchenschloss Roseburg zwischen den Orten Ballenstedt und Rieder. Die Existenz ist dem Erbauer Bernhard Sehring zu verdanken, der die Burg nach mittelalterlichem Vorbild mit jeder Menge Fantasie und Können schuf. Die Burg versprüht einen geradezu romantischen und sonderbaren Flair. Große und kleine schmückende Details, Skulpturen, Schmuckelemente und Akzente auf der ganzen Burganlage bilden hier eine wunderbare Einheit.

Eine romantische Burg aus dem 20.Jahrhundert

Die Parkanlage der Roseburg wurde um 1925 weitgehend fertiggestellt. Ein besonderer Blickfang ist dabei, die durch den Park verlaufende Wasserachse. Das gesamte Gelände wirkt wie eine Verschmelzung von Architektur und Garten. Seltene Laub- und Nadelbäume werden hier geschickt mit architektonischen Elementen kombiniert und bilden natürliche Abgrenzungen oder geben den Blick auf interessante Akzente frei. Ein Besuch auf der Roseburg bei Ballenstedt gleicht einer Zeitreise, die weit über die baulicher Ursprünge der Burg hinausreichen.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe

 
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Tick Tack
  • Pinterest - Weiß, Kreis,